Software: MAPP Online | RMS | SIM 3

 

SIM 3 Audio Analyzer
Drei Transferfunktionen gleichzeitig
Rig It, Measure It, Align It!
Leistung, Schnelligkeit und Genauigkeit
Hardcore Hardware
Arbeitsweise des Systems
Setup & Daten Anzeige
Software & User Guides
Komponenten

Arbeitsweise des Systems

Im Einsatz geht Zuverlässigkeit immer über Bequemlichkeit. Während es am Einfachsten erscheint, ein Softwaretool auf einem Laptop-Computer zu installieren, ist die weithin bekannte Realität, daß universelle Systeme wie PCs eine Büchse der Pandora an Problemen mit Kompatibilität, Stabilität, Betriebssystemen, Sicherheitsupdates und Rechenleistungsanforderungen einer ernsthaften akustischen Audioanalysen darstellen.

Das spezielle im SIM-3022 eingebettete Betriebssystem ist viel kleiner als kommerzielle Betriebssysteme. Das bedeutet schnellere Ladezeiten und ein schlankes System ohne unnötige Software, die die Prozessorleistung einschränkt oder Instabilitäten verursacht. Die Prozessorhardware der SIM 3 wurde streng nach Meyer Sounds hohen Standards für komplette Software-Stabilität entwickelt und nutzt zuverlässige, industrielle PC Boards, um eine lange Lebensdauer bei täglichen Anwendungen zu gewährleisten.

Das Road-taugliche, Rack-einbaufähige System ist kompakt und überaus mobil. Die einzigen beweglichen Teile im gesamten System befinden sich im integrierten CD-RW Laufwerk. Das Betriebssystem und die Applikationssoftware sind auf einer 1 GB Fast Flash Disk gespeichert, die schneller und robuster als herkömmliche Festplatten ist. So sind wichtige Softwarebausteine immer sicher und geschützt.

Die Software ist quasi kugelsicher und zu 100% mit anderen Einheiten kompatibel. Im Falle, dass ein SIM 3 System beschädigt wird oder beim Transport verloren geht, ist alles was zur Wiederherstellung benötigt wird, eine andere Unit und die SIM 3 Daten, die auf einer CD-RW gespeichert sind. Da alle Prozessoreinheiten identisch sind, gibt es weder Software-, Konfigurations- noch Hardware-Kompatibilitätsprobleme. Die Benutzeroberfläche und die Anschlüsse sind immer gleich.

Das SIM 3 Audio Analyzer Sytem ist mehr als ein Werkzeug, um Sound Systeme anzupassen - es kann auch genutzt werden, um Auswirkungen eines jeden Systems zu typisieren. So z.B stellt SIM 3 beim Vergleich der Ausgangssignale eines Lavaliermikrofons und eines Referenzmikrofons die notwendigen Korrekturen in Sekundenschnelle dar, um das Signal des Lavaliermikrofons dem des Referenzmikrophones anzupassen. Die extreme Präzision und die weit reichenden analytischen Fähigkeiten von SIM 3 können auf jedes elektroakustische Gerät angewendet werden, um Leistungsparameter wie Latenzen, Klirrfaktor, Impulsverhalten, Phasen, Stereobetrieb (Vergleich der links/rechts Kanäle), Geräuschspannungsabstand, Gain-Faktoren und Clippunkte anzuzeigen.

SIM 3 kann die Leistungsparameter einzelner Geräte im Bestand eines Rental-Systems überprüfen, indem es die Transferfunktion des Systems mit einer Referenzmessung vergleicht, die vom selben Gerät gemacht wurde, als es in Betrieb genommen wurde, oder den tatsächlichen Signalpegel feststellen, der eine Übersteuerung am Eingang eines Gerätes, an seinem Ausgang oder sogar innerhalb seines internen Signalweges verursacht, unabhängig davon, was die Aussteuerungsinstrumente des Gerätes oder des Interfaces anzeigen. In einem digitalen Prozessor oder Equalizer kann die Latenz bei unterschiedlichen Einstellungen, ein Überschwingen oder eine Phasenverschiebung in einem Filter leicht bestimmt werden.

weiter...



Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen