EXP: Acheron 80/100 | Acheron Studio | Acheron Designer | Acheron LF | X-800C | X-400C | HMS-15 | HMS-12 | HMS-10 | HMS-5

Lineare Systeme für Cinema Sound - Manchmal ist einfach einfach nur brilliant

Das Konzept ist einfach. Lineare Sound-Systeme sind so gebaut, dass der Ton, den man einspeist, auch genau so wiedergegeben wird – nur lauter – ohne weitere Veränderungen des Signals. Falls das System Verzerrungen oder irgendwelche anderen tonalen Veränderungen erzeugt, wenn die Lautstärke erhöht wird, ist es nicht linear.

Linearität in Kino Sound-Systemen zu erreichen, ist jedoch alles andere als einfach und mit dem Aufkommen der neuen Mehrkanal-Sound-Formate fürs Kino, ist es wichtig zu bedenken, dass die Linearität des Lautsprechersystems entscheidend für die einwandfreie Funktion eines Mehrkanal-Surround-Formates ist.

In den letzten 50 Jahren sind Verstärker sehr linear geworden, und digitales Signal-Processing ist von Natur aus linear. Das ist jedoch bei Lautsprechertreibern nicht der Fall wenn die Physik sich einmischt. Diese Komponenten, egal ob Konustreiber oder Dome-Tweeter, sind mechanische Bauteile, die sich nicht linear verhalten, wenn sie an die Grenzen ihres Übertragungsbereiches gelangen.

Das macht das Design eines Mehrkanal-Lautsprechersystems extrem schwierig. Meyer Sound konzentriert sich seit mehr als drei Jahrzehnten auf den Bau linearer Systeme. In dieser Zeit erkannte John Meyer, dass der einzige Weg, nahezu perfekte Systemlinearität zu erreichen, die Entwicklung und der Bau des Verstärkers, des Signal-Processing und des Lautsprecher als eine einzelne, in sich geschlossene Einheit ist. EXP ist derzeit die einzige komplette Produktreihe von self-powered Kinolautsprechern.

Nur mit einem linearen Lautsprechersystem kann das Publikum hören, was sich die Schöpfer des Soundtracks gedacht haben. Nichtlineare Systeme „färben" den Klang je nach Wiedergabelautstärke unterschiedlich, und der Klang kann sich, je nachdem, wo man sitzt, drastisch ändern. Diese Variablen machen eine genaue Systemoptimierung fast unmöglich.

Die Linearität von Meyer Sound EXP Systemen setzt dem Rätselraten ein Ende und stellt sicher, dass das Publikum von jedem Platz des Kinos den Soundtrack genau so erleben wird, wie er vom Toningenieur gehört und gemischt wurde. 

Ein klarer Vorteil, der nur mit Meyer Sound EXP Kinosystemen erreicht wird.
Für tiefergehende Informationen lesen Sie John Meyers Artikel Linear Cinema Sound: A foundation for Emerging Sound formats im Cinema Technologie Magazin.


Um Kino System Designs zu überprüfen, und sicherzustellen, dass sie SMPTE Standards entsprechen sowie zur Überprüfung spezieller Designs für Kino Sound Formate wie Atmos oder Auro-3D steht Ihnen Meyer Sounds Design Service zur Verfügung.


Um Ihr Design überprüfen zu lassen oder für jegliche Fragen zu EXP Kinosystem-Designs wenden Sie sich bitte an exp@meyersound.com.
 

EXP Händler

PRODUKTINFO

EXP Broschüre (engl.)

TECHNISCHE INFO

EXP System Design Beispiele (engl.)

Calibrating Cinema Sound Systems

Linear Cinema Sound: A foundation for Emerging Sound formats

CASE STUDY

Case Study: The Solaris Cultural and Leisure Centre


 
VIDEOS

Evolution of Movie Sound
Evolution of Movie Sound

 
EXP IN USE

Telluride Film Festival to Celebrate 40th with New Meyer Sound-Equipped Theatre

INK Production Selects Meyer Sound for Dolby Atmos Mixing Room

Read More EXP Sound Stories

 
IN THE MEDIA

Cinema Technology
September, 2012: Linear Cinema Sound: A foundation for Emerging Sound formats

MIX
September, 2011: On the Cover: Pianella Studios

 




Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen