EXP: Acheron 80/100 | Acheron Studio | Acheron Designer | Acheron LF | X-800C | X-400C | HMS-15 | HMS-12 | HMS-10 | HMS-5


HMS-10 : Cinema Surround Lautsprecher

Eigenschaften & Leistungsmerkmale

• 

Aussergewöhnliche Klarheit und erweiterter Headroom

• 

Aussergewöhnlich linearer Amplituden- und Phasengang für tonale Wiedergabetreue

Externe Stromversorgung und flexible Montageoptionen für einfache Installation

Weit abstrahlendes Constant-Q Horn sorgt für gleichmäßige Wiedergabe über den gesamten Abstrahlbereich

Anwendungen

• 

Kino Surround

Synchronstudios

Vorführräume

Meyer Sounds HMS-10 ist ein full-range Zwei-Weg Lautsprecher, der für den Einsatz als Surround Lautsprecher in Kinos und Synchronstudios optimiert wurde. Die als Ergänzung zu Meyer Sounds Acheron Lautsprechern entwickelte self-powered HMS-10 behält ihre weite Dynamikbandbreite, volle Wiedergabetreue und Klarheit auch bei den anspruchvollsten digitalen Soundtracks bei. Mit dem weiten Übertragungsfrequenzgang von 55 Hz bis 18 kHz, einem maximalen Schalldruck von 126 dB SPL und sehr geringen Verzerrungen ermöglicht die HMS-10, dass die volle Intensität und jede Nuance der Kino Surround Kanäle ohne Kompromisse beim Zuhörer ankommt.

Die Lautsprechertreiber der HMS-10 bestehen aus einem Tiefton 10-Zoll Langhubkonustreiber und einem Hochton 2-Zoll Kompressionstreiber auf einem weit und symmetrisch abstrahlendem 80 Grad Horn, das eine aussergewöhnliche Abstrahlung bietet. Die bei Meyer Sound in Berkeley, Kalifornien entwickelten und hergestellten Treiber werden durch einen integrierten Zweikanalverstärker mit elektronischem Crossover, Lautsprecherschutzschaltungen sowie Korrekturfilter für einen flachen Phasen- und Frequenzgang angesteuert.

Für das symmetrische Audioeingangssignal und die Gleichspannungsversorgung verfügt die HMS-10 über einen 5-poligen Phoenix Steckverbinder auf dem Anschluss-Panel auf der Oberseite des Lautsprechers. Dank des externen Netzteils kann auf spezielle Kabelkanäle verzichtet werden, die Vorteile von self-powered Systemen bleiben jedoch erhalten. Die Verstärker- und Signalprozessor-Schaltungen sind dafür ausgelegt, die Gleichspannungsversorgung zu puffern und Spannungsschwankungen zu tolerieren. Damit werden lange Kabelwege und die Verwendung von kleinen Kabelquerschnitten ermöglicht.
Das mehrkanalige 48 V DC MPS Netzteil im 48,26cm Format (19-Zoll) ermöglicht die Stromversorgung und das Routing des symmetrischen Audioeingangssignals zu den HMS-10 Lautsprechern. Der Einsatz von mehradrigen Kabeln ermöglicht die Übertragung von Audiosignalen und Versorgungsspannung zum Surround-Lautsprecher durch ein einzelnes Kabel.

Meyer Sounds self-powered Lautsprecher-Technologie liefert nicht nur unvergleichliche und gleich bleibende Klangwiedergabetreue sondern vereinfacht auch die Installation der Lautsprecher, egal ob in einem neu designten Raum oder zur Ergänzung als Surround Lautsprecher in ein bereits bestehendes System. Die kompakte Größe des HMS-10, der Strukturlack und der schwarz bespannte Frontgrill fügen sich problemlos in jedes Kinointerieur ein.

Die HMS-10 wird serienmäßig mit einer Einbauhalterung ausgeliefert. Ein justierbarer Bügel zur Wandmontage ist optional erhältlich.

Um Kino System Designs zu überprüfen, und sicherzustellen, dass sie SMPTE Standards entsprechen sowie zur Überprüfung spezieller Designs für Kino Sound Formate wie Atmos oder Auro-3D steht Ihnen Meyer Sounds Design Service zur Verfügung.


Um Ihr Design überprüfen zu lassen oder für jegliche Fragen zu EXP Kinosystem-Designs wenden Sie sich bitte an exp@meyersound.com.

 

 
 

Maßzeichnungen:

Fester OmniMount


Drehbarer OmniMount

 

48V DC Wiring Diagram

 

thx certified 

 

HMS-10 IN USE

Read stories about HMS-10 »

 

 

 

 

 






Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen