FOTOS

Foto Credit
Mediapool

 

750.000 feiern Bürgerfest am Brandenburger Tor mit Meyer Sound MILO

Diese Story bookmarken bei:
facebook share digg share twitter share

 


“Den Zuschauern hat das Event mit einem vielseitigen und beeindruckenden Sound System mit hoher Sprachverständlichkeit für die Talkshow, kraftvollem klarem Sound für Daniel Barenboim und der Staatskapelle und einem fetzigen Sound für die Rock- und Pop-Bands sehr viel Freude bereitet.”

-Marcus Mechelhof,
Produktionsleiter, Mediapool

Das Bürgerfest zog 750.000 Zuschauer vor das Brandenburger Tor, die den 60sten Geburtstag des Deutschen Grundgesetzes feierten. Zur Umsetzung dieses Events, das auch die Beschallung mit einem großen Meyer Sound System aus 186 Lautsprechern beinhaltete, verpflichtete das Bundespresseamt die Berliner Produktionsfirma Mediapool. Die Systemkonfiguration wurde von den IT-Audio Gründern Til Schwartz und Ivo König designed und von der Emsdettener Firma POOLsound (früher Westfalensound genannt) bereitgestellt und vor Ort umgesetzt. POOLlight lieferte verschiedene Beleuchtungen für die Bühnen, um den speziellen Anforderungen von Künstlern, Fernsehsendern und Tageszeit zu entsprechen. Koordination und Planung übernahm POOLproduction.

Die große Zuschauermenge war von dem Staraufgebot auf den beiden Bühnen begeistert, das auch eine von Sandra Maischberger moderierte politische Talskhow einschloss und von Thomas Gottschalk präsentiert wurde. Das open-air Programm beinhaltete die Aufführung von Beethovens neunter Symphonie unter Leitung von Daniel Barenboim genauso wie Auftritte von Udo Jürgens und der Band PUR.

„Die zwölfstündige Live-TV-show war eine sehr komplexe Produktion, die zahlreiche Popstars, drei Monate der Vorbereitung für die Event-Manager, Produktionsmanager, Sound- und Lichtdesigner zusammen nach einer Woche Aufbauzeit zu einer großartigen Feier zusammenbrachte“, so Marcus Mechelhoff, Mediapools Produktionsleiter für das Events.

Das Sound System bestand aus zwei identischen Hauptsystemen – eines für jede Bühne – die es zusammen auf 48 Meyer Sound Milo Line Array Lautsprecher und 42 Stück 700-HP Subwoofer brachten.  Dazu kamen 24 MICA und 16 M’elodie Line Array Lautsprecher und zahlreiche UltraSeries Lautsprecher, die als Delays genutzt wurden und 16 MJF-212A, sowie 12 UM-100P Bühnenmonitore. Das Gesamtsystem wurde von einem Matrix3 Audio Show Control System und einem Galileo Lautsprecher Management System aus sechs Galileo 616-Einheiten eingestellt und angesteuert.   

Marcus Mechelhoff ist vom Ergebnis sehr angetan: „Den Zuschauern hat das Event mit einem vielseitigen und beeindruckenden Sound System mit hoher Sprachverständlichkeit für die Talkshow, kraftvollem klarem Sound für Daniel Barenboim und der Staatskapelle und einem fetzigen Sound für die Rock- und Pop-Bands sehr viel Freude bereitet.“

 

VORGESTELLTE PRODUKTE

MILO

MICA

M’elodie

MJF 212A

UM-100P

UPJ-1P

UPM-1P

600-HP

CQ-1

Galileo 616

Matrix3

SIM 3

MAPP Online Pro

 

 

 



Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen