FOTOS

BTS vereint Audi´s Exzellenz mit Meyer Sound

„Audi ist unser größter und wichtigster Kunde. Wir veranstalten fast alle Events für die Audi Presseabteilung. Sie wollen mit der Qualität ihrer Events natürlich auch die Qualität ihres Produktes widerspiegeln, also nutzen wir Meyer Sound.“

- Thomas Randl
Geschäftsführer, BTS GmbH

Der Hauptsitz des Autoherstellers Audi in Ingolstadt ist ein riesiger Gebäudekomplex mit Büros, Werkshallen und großen Ausstellungsflächen für die neuesten Audi-Modelle. Erst kürzlich hat Audi in einem dieser Gebäude ein provisorisches Auditorium errichtet um dort die Haupt-Aktionärs-Versammlung durchführen zu können. In diesem 30 Meter breiten und mehr als 50 Meter langen Saal, der 400 Aktionären Platz bietet, stehen Präsentationen an erster Stelle. Die Verantwortung für die Medien-Ausstattung des Saals fiel an die BTS GmbH, die ihren Sitz in Landsham, nahe München hat und schon in der Vergangenheit für Events des Autoherstellers verantwortlich war. „Audi ist unser größter und wichtigster Kunde,“ sagt BTS Geschäftsführer Thomas Randl. „Wir veranstalten fast alle Events für die Audi Presseabteilung. Sie wollen mit der Qualität ihrer Events natürlich auch die Qualität ihres Produktes widerspiegeln, also nutzen wir Meyer Sound.“

Neben der üblichen Bedeutung eines Aktionärstreffens, erhöhte Audi diesmal die Anforderungen an das Equipment. Die Geschäftsleitung beschloss auch Videopräsentationen mit einzubeziehen. „Diese Veranstaltung war wirklich riesig und sehr wichtig für Audi. Zusätzlich zum Sound System waren wir diesmal auch für die Bühne, das Licht und das Video Equipment verantwortlich,“ erklärt Thomas Randl. „Das Besondere an diesem Event war die HD-Videoübertragung die wir so zum ersten Mal für Audi eingesetzt haben. Sowohl das Sound- als auch das Video Equipment mussten von höchster Qualität sein.“

Bei einem Programm das hauptsächlich sprachlicher Natur war und durch HD-Videoprojektionen und Musik vom Band unterstützt wurde, war die Anforderung an die Sprachverständlichkeit des Systems extrem hoch. Der BTS Sound System Designer Tobias Czoeppan wusste aber auch, dass er ein System braucht, mit dem es nicht zu visuellen Konflikten mit der großen Videoleinwand im Hintergrund der Bühne kommen würde. Er wurden beiden Anforderungen gerecht, indem er ein System entwarf, das auf einem M1D Ultracompact Curvilinear Array basiert, mit dem BTS bereits erfolgreich andere Audi Events beschallte. „Bei den meisten unserer Jobs sind Sprache und Verständlichkeit am wichtigsten,“ sagt Tobias Czoeppan. „Mit dem M1D haben wir bei diesen Anforderungen keine Probleme. Er hat einen wunderbaren klaren Klang. Außerdem ist es ein kleiner und gutaussehender Lautsprecher. Für die meisten unserer Jobs ist auch das ein wichtiger Gesichtspunkt.“

Tobias Czoeppan nutzte das Meyer Sound MAPP Online Pro, die akustische Simulationssoftware, um das System zu planen. Jedes der beiden Haupt-Arrays bestand aus acht M1D Lautsprechern mit einem M1D-Sub Ultracompact Subwoofer. Ein Center Cluster aus zwei UPJ-1P Compact VariO Lautsprechern wurde als Frontfill eingesetzt. Zusätzlichen Bass lieferten zwei 600-HP Compact High-power Subwoofer, die jeweils hinter der Bühne direkt unterhalb der M1D Arrays versteckt wurden.

Das System wurde mit Hilfe des CP-10 Complementary Phase Parametric Equalizers und einer Erweiterung mit dem LD-3 Compensating Line Driver optimiert. Vier weitere UPJ-1P Lautsprecher komplettierten das System. Zwei wurden als Delay Line für den Showroom genutzt, die anderen als Bühnenmonitore hinter den Hauptarrays geflogen.
Tobias Czoeppan weiß um den Vorteil aktiver Systeme für die Arbeit von BTS. „Der Platz ist immer ein Problem auf solchen Veranstaltungen. Es ist toll wenn du keine Cases voll mit Verstärkern benötigst, die noch irgendwo untergebracht werden müssen,“ sagt er. Doch das „Sahnehäubchen“ liegt für ihn nicht nur in der Größe und Leistungsfähigkeit der Meyer Sound Systeme. Sie sind außerdem leicht zu handhaben. „Das einzige Wort das auf die Boxen und die Rahmen passt ist ‚professionell’. Die QuickFly Hardware ist schnell, genau und sicher. Sie passt perfekt und bleibt immer in der vorgegebenen Position.“

Für BTS Geschäftsführer Thomas Randle war klar, dass die Investition in Meyer Sound die richtige Entscheidung war. „Mit unserem Meyer Sound System ist der Ton immer exzellent und sehr klar. Unsere Kunden bei Audi waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden.“


August, 2006
6


VERWANDTE PRODUKTE

M1D

M1D-Sub

600-HP

UPJ-1P

CP-10

LD-3

MAPP Online Pro

QuickFly



Footer

Startseite Produkte Sound lab News Unternehmen Support title= Sales/Rentals Kontakt Informationsanfrage Impressum AGB Markenzeichen